Prototyp von Jankel, auf Basis des Vauxhall Cavalier (England).



In England entstand nach unserem Wissen nur ein Prototyp auf Basis des Vauxhall Cavalier. 
Er wurde gebaut von "Jankel Armouring Limited Automotive Engineers, Coachbuilders & Special Vehicle Manufacturers since 1955", in Weybridge, Surrey
(www.jankel.com).

Auch hier unterscheidet sich die Form des Verdecks von den in Serie gefertigtem Umbauten bei Hammond & Thiede oder Keinath. Die Gurtumlenkpunkte lagen an den Lehnen der Sitze. Die hinteren Scheiben waren herausnehmbar. Die Türschachtleisten wurden offenbar etwas erhöht oder verstärkt. 

Der Verbleib des Prototyps ist auch bei Jankel nicht bekannt. Er soll aber seinen Platz in einem Museum gefunden haben.